Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Danke an unsere Wähler*innen, Unterstützer*innen und Wahlkämpfer*innen!

Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern. Für uns ist klar, dass wir auch weiterhin konsequent für soziale Gerechtigkeit - für bessere Bildung, Arbeit, Klimaschutz und besseres Wohnen - kämpfen werden. Eine Zusammenarbeit mit Neonazis wird es mit uns nicht geben.

Gleichzeitig bleibt festzustellen, wir haben in Hamm bei den Kommunalwahlen mit 3 Prozent leider nicht unser erhofftes Ergebnis erreicht. Dadurch haben wir im Rat den Fraktionsstatus verloren, wir sind nur noch in 4 Bezirksvertretungen vertreten. Das ist eine dramatische Entwicklung, denn gleichzeitig sind Nationalisten und Rassisten durch das Wahlergebnis gestärkt worden.

Die Ursachen für unser enttäuschendes Ergebnis müssen jetzt in Ruhe diskutiert werden. Hinter uns liegt ein harter Wahlkampf, bei dem wir bis zum letzten Tag um jede Stimme gekämpft haben. Ein großer Dank geht an unsere vielen aktiven Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer, die wochenlang im Einsatz waren. 

Zur nun anstehenden Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters stehen zwei Kandidaten zur Wahl, die die Parteien der großen Koalition der zurückliegenden sechs Jahre repräsentieren. Der Parteivorstand hat sich in seiner Sitzung am 15.09.2020 darauf verständigt, keine Wahlempfehlung auszusprechen. 

Wir freuen uns auf die Arbeit mit unseren neuen Mandatsträgern im Rat: Selda Izci und Roland Koslowski. In den Bezirksvertretungen: Roland Koslowski (Mitte), Manuela Purwin-Bullert (Pelkum), David Peplow (Bockum-Hövel), Selda Izci (Heessen). 

 


DIE LINKE KV Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm

Fon: (02381) 997 66 84
Fax: (02381) 997 66 83

e-mail: info@dielinke-hamm.de
fb.com/DieLinke.KV.Hamm

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Barrierefreiheit

Wir sind stets bemüht die Barrierefreiheit unserer Geschäftsstelle zu verbessern. Der Kreisverband DIE LINKE. Hamm wurde 2017 in dem Wettbewerb „Barrierefreiheit - DAS MUSS DRIN SEIN“ ausgezeichnet!
In den letzten Jahren haben wir verschiedene Maßnahmen durchgeführt:
- Es wurde eine mobile Rampe angeschafft,
- die Toilette wurde barrierefrei umgebaut und
- eine mobile Höranlage wurde angeschafft.

Durch diese Umgestaltungen ist die Geschäftsstelle für viele Menschen barrierefrei.

Eine telefonische Anmeldung oder eine Benachrichtigung per Mail erleichtert uns sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

Spenden

DIE LINKE. Kreisverband Hamm freut sich über Spenden, allerdings nicht von Konzernen und Lobbyisten. Wenn du also nicht zu diesem Personenkreis gehörst, fühle dich frei uns einen Betrag deiner Wahl für unsere politische Arbeit zukommen zu lassen. Wir stellen dir gern eine Spendenquittung aus.

Als kleine Info: Bis zu 50 Prozent deiner Spende bekommst du über die Steuererklärung wieder ;)

DIE LINKE. Hamm
IBAN: DE83 4106 1011 3422 8425 00

Fraktionszeitung "Linksdruck"