Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Florian Meyer und Semra Izci

Uentrop

DIE LINKE: Soziale und ökologische Politik für Uentrop

Mit Florian Meyer schickt DIE LINKE ihren Vertreter aus dem Umweltausschuss für die Wahl zur Bezirksvertretung Uentrop auf Platz 1 ins Rennen. Der 36 jährige Arbeitsvermittler wurde bei der Aufstellungsversammlung am 24.5.2020 einstimmig gewählt. Auf Platz 2 folgt Semra Izci, auf Platz 3, Tanja Thiemann, Platz 4, Melissa Khemri und auf Platz 5, Manfred Krystofiak.   

Meyer erklärt: “Soziale Gerechtigkeit ist und bleibt unser Leitmotiv. Auch in Uentrop brauchen wir mehr bezahlbaren Wohnraum und Chancen für einkommensschwache Menschen und vor allem Familien bei der Erschließung neuer Baugebiete im Bezirk. Den Entwicklungsplan Werries müssen wir nutzen, um besseren und perspektivisch kostenfreien ÖPNV für alle Menschen zu verwirklichen. Der Maxipark hat eine bessere Anbindung verdient. So können wir auch das Problem mit dem wachsenden Parkdruck rund um Hamms größter Attraktion und dem Maxi Center reduzieren.”  Außerdem kündigt Meyer an, die Bürgerinnen und Bürger weiter in ihrem Protest gegen die ungerechten Anliegerbeiträge zu unterstützen.

Auch aus der Perspektive des Umweltpolitikers sieht Meyer Ansatzpunkte für die Arbeit im Bezirk: “Wir haben die BI Norddinker gegen die Schaffung neuer Gewerbegebiete wie den K'Park Süd von Anfang an unterstützt und stehen auch weiterhin an der Seite lokaler Umwelt- und Klimaschützer, um die Weichen für einen sozial-ökologischen Umbau auch im Bezirk Uentrop zu stellen. Zudem stehen wir an der Seite der Beschäftigten in den örtlichen Schlachtbetrieben und kämpfen gegen jede Form ausbeuterische Arbeitsverhältnisse vor Ort.”

 

Verwandte Nachrichten

  1. 3. Juni 2020 DIE LINKE: Vierte Gesamtschule, Barrierefreiheit und bezahlbares Wohnen für Heessen

DIE LINKE KV Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm

Fon: (02381) 997 66 84
Fax: (02381) 997 66 83

e-mail: info@dielinke-hamm.de
fb.com/DieLinke.KV.Hamm

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Barrierefreiheit

Wir sind stets bemüht die Barrierefreiheit unserer Geschäftsstelle zu verbessern. Der Kreisverband DIE LINKE. Hamm wurde 2017 in dem Wettbewerb „Barrierefreiheit - DAS MUSS DRIN SEIN“ ausgezeichnet!
In den letzten Jahren haben wir verschiedene Maßnahmen durchgeführt:
- Es wurde eine mobile Rampe angeschafft,
- die Toilette wurde barrierefrei umgebaut und
- eine mobile Höranlage wurde angeschafft.

Durch diese Umgestaltungen ist die Geschäftsstelle für viele Menschen barrierefrei.

Eine telefonische Anmeldung oder eine Benachrichtigung per Mail erleichtert uns sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

Spenden

DIE LINKE. Kreisverband Hamm freut sich über Spenden, allerdings nicht von Konzernen und Lobbyisten. Wenn du also nicht zu diesem Personenkreis gehörst, fühle dich frei uns einen Betrag deiner Wahl für unsere politische Arbeit zukommen zu lassen. Wir stellen dir gern eine Spendenquittung aus.

Als kleine Info: Bis zu 50 Prozent deiner Spende bekommst du über die Steuererklärung wieder ;)

DIE LINKE. Hamm
IBAN: DE83 4106 1011 3422 8425 00

Fraktionszeitung "Linksdruck"