Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Archivierte Pressemeldungen aus Hamm

Hier befindet sich unsere Pressearchiv mit allen unseren Pressemeldungen.


Bus und Bahn - Öfter, besser, kostenlos: Mobilität für alle – mit weniger Verkehr!

DIE LINKE will Vorrang für Bus, Bahn und Fahrrad. Für diese Ziele werben die LINKE-Direktkandidatin Rebekka Kämpfe und der Kreisverband DIE LINKE Hamm am 18.9.2021, ab 15 Uhr, am Maxicenter in Uentrop mit einer spektakulären Aktion: Sie platzieren dort einen großen Aufblasbus. 4 Meter lang und zwei Meter hoch ist das Anschauungsobjekt. Das soll... Weiterlesen


LINKE kritisiert Krankenhausplanung der Landesregierung

Am vergangenen Freitag hat Gesundheitsminister Laumann seine Pläne für die zukünftige Krankenhausplanung für das Land NRW vorgelegt. Die Planungsgrundsätze sollen sich in Zukunft an Leistungsbereichen orientieren. Damit einhergehen soll die Schließung von Krankenhäusern und die Zentralisierung der Versorgung auf wenige spezialisierte Kliniken. Die... Weiterlesen


Große Wohnkostenlücke in Hamm - DIE LINKE drängt auf Abhilfe!

„In Hamm mussten auch im Corona-Jahr 2020 zu viele Menschen im SGB-II-Bezug einen Teil ihres künstlich klein gerechneten Existenzminimums abknapsen, um ein Dach über dem Kopf zu haben. Für 1247 Bedarfsgemeinschaften (13,6 Prozent) wurden geringere Unterkunftskosten anerkannt, als tatsächlich anfallen. Im Schnitt lag die Differenz von anerkannten... Weiterlesen


Vorgehen der Polizei gegen Pilgergruppe in Hamm ist ein Vorgeschmack auf das neue Versammlungsgesetz NRW

"Das Vorgehen der Polizei gegen die Pilgergruppe in Hamm ist erschreckend. Es ist zu befürchten, dass wir uns an solche Bilder gewöhnen müssen, wenn das neue Versammlungsgesetz NRW verabschiedet wird", warnt Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN Hamm. Unterstützung erhält Sengül dabei von der Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Kathrin Vogler, die in... Weiterlesen


DIE LINKE: Übernahme von Hella darf nicht auf dem Rücken der Beschäftigten landen

“DIE LINKE will die Mitbestimmung über die Zukunft in den Betrieben weiter ausbauen. Wir brauchen ein Vetorecht gegen Kahlschlag durch die Beschäftigten und ihre Betriebsräte”, sagt Rebekka Kämpfe, Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis Hamm-Unna II, zu den neusten Entwicklungen beim Automobilzulieferer Hella, der auch ein Werk in Bockum-Hövel... Weiterlesen


DIE LINKE: Mobilität für alle gibt der Stadt neuen Schwung!

“Auch wenn die nächsten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Hamm noch auf sich warten lassen, sollte man jetzt das Ankurbeln des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens weiterhin verantwortungsvoll planen”, sagt Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN Hamm. “Es ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um den Busverkehr für alle Menschen in... Weiterlesen


Jahreseinkommen in Hamm verharren im niedrigen Bereich

Das durchschnittliche Jahreseinkommen in Hamm verharrt weiterhin im niedrigen Bereich. Im NRW Vergleich landet die Stadt auf Platz 384 von 396. Fast zwei Drittel der Steuerpflichtigen verfügen über ein Jahreseinkommen von unter 35.000 Euro. Rebekka Kämpfe, Kandidatin der LINKEN für den Wahlkreis Hamm-Unna II, erklärt:  “Die Zahlen sind... Weiterlesen


DIE LINKE: sozial und klimagerecht – Programm für die Bundestagswahl 2021

"Wir machen das Land gerecht", formuliert Rebekka Kämpfe den Anspruch, mit dem DIE LINKE ihr Programm für die Bundestagswahl 2021 verabschiedet hat. Kämpfe kandidiert für DIE LINKE im Wahlkreis Hamm - Unna II und nahm an dem Online-Parteitag am Wochenende teil. Sie freut sich über das vorliegende Ergebnis. "Unser Programm stellt sich den... Weiterlesen


DIE LINKE: Aus guter Arbeit und guten Löhnen ergibt sich eine gute Rente ab 65!

"Anstatt über eine Rente erst ab 68 Jahren zu faseln, muss die Bundesregierung endlich das unerträgliche Ausmaß an Niedriglohn und prekärer Beschäftigung in Deutschland angehen. Denn wer heute auf lange Phasen mit schlechten Löhnen, Erwerbslosigkeit oder Krankheit zurückblicken muss, hat trotzdem Anspruch auf ein würdevolles Leben im Alter", sagt... Weiterlesen


1. Mai 2021

Sowohl DIE LINKE KV Hamm als auch die Ratsgruppe unterstützen die diesjährige Aktion des DGB unter dem Motto “Solidarität ist Zukunft”. Soziale Sicherheiten und soziales Handeln sind Grundpfeiler der Demokratie in unserem Gemeinwesen. Weiterlesen