Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Archivierte Pressemeldungen aus Hamm

Hier befindet sich unsere Pressearchiv mit allen unseren Pressemeldungen.


DIE LINKE: “Herters Glückwünsche an ComTS sind unangebracht”

“Die Prämierung als einer der “besten Arbeitgeber in NRW” für die Commerzbank-Tochtergesellschaft ComTS in Hamm ist ein Hohn für die dortigen Beschäftigten. Die Glückwünsche des Oberbürgermeisters sind vollkommen unangebracht”, sagt Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN in Hamm. Gut einen Monat ist es her, dass die Beschäftigten bei ComTS ihrer... Weiterlesen


1. Mai im Zeichen der Landtagswahl

DIE LINKE Hamm ruft zum 1. Mai auf. Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN, sagt dazu: „Wir kämpfen gemeinsam für mehr Gerechtigkeit in NRW, nicht nur am ersten Mai. Und mehr Gerechtigkeit ist dringend nötig. Ob wir von Kita-Plätzen sprechen, von Bildung, von Wohnungen – überall gilt: Wer reich ist, hat keine Probleme, wer knapp zum Monatsende rechnen... Weiterlesen


Die Waffen nieder! Friedenslogik statt Kriegslogik!

Der Vorstand des Kreisverbandes DIE LINKE. Hamm unterstützt den Aufruf gegen den Ukraine-Krieg und zu den Demonstrationen für Frieden und Abrüstung der NaturwissenschaftlerInnen-Initiative (NatWiss). Weiterlesen


Sichere Schulen

In einer gemeinsamen Pressemitteilung appellieren Ratsfrau Selda Izci und Landtagskandidat Sven Kleinemeier an Bund, Land und Kommune, einen sicheren Schulbetrieb zu gewährleisten. Sie stellen sich damit hinter die Forderungen der Stadtschulpflegschaft und Landesschüler:innenvertretung. Weiterlesen


Gegen steigende Mieten helfen Wohnungen mit Mietpreisbindung

“Steigende Mieten sind ein echtes Problem. Ein immer größerer Teil der durchschnittlich viel zu geringen Haushaltseinkommen in Hamm geht für dieses Grundbedürfnis drauf. Das muss sich ändern, es ist höchste Zeit für eine neue Mietenpolitik in Nordrhein-Westfalen. Es müssen endlich alle vorhandenen Instrumente der Mietpreisregulierung ausgeschöpft... Weiterlesen


Sven Kleinemeier kandidiert für DIE LINKE zur Landtagswahl in Hamm

Auf einer Mitgliederversammlung, am 29. November, wurde Sven Kleinemeier als Kandidat der DIE LINKE für die anstehende Landtagswahl im Wahlkreis 118, Hamm I, gewählt. Kleinemeier sagt: “Ich freue mich auf den Wahlkampf. Gemeinsam werden wir deutlich machen, dass es eine LINKE Opposition für soziale Gerechtigkeit im Düsseldorfer Landtag braucht. Ein... Weiterlesen


Sonntagsfrühstück im Büro der LINKEN Hamm

Nach der Corona bedingten Zwangspause läuft das monatliche Sonntagsfrühstück im Büro der LINKEN wieder an. Der Kreisverband DIE LINKE. Hamm lädt am 07. November 2021 recht herzlich ein. Die Veranstaltung findet um 10:30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Oststr. 48, statt. Alle interessierten Bürger:innen (mit Ausnahme Menschen rechter oder... Weiterlesen


10 Cent pro Tag: Hartz IV-Erhöhung ab 2022 beleidigt Arbeitssuchende

Zur Absicht der Bundesregierung, ab 2022 die Hartz IV-Regelsätze um 3 Euro monatlich zu erhöhen, erklärt der Sprecher der LINKEN Hamm, Alisan Sengül: “3 Euro monatlich, also 10 Cent täglich, das ist ein Schlag ins Gesicht für die Masse an Menschen, die arbeitssuchend sind oder von der geringen Entlohnung ihrer Erwerbsarbeit nicht über den Monat... Weiterlesen


Danke für euer Vertrauen, eure Stimme und euren Einsatz. Wir bleiben dran.

Vielen Dank allen Wählerinnen und Wähler, die uns mit ihren Stimmen unterstützt haben. Ein ganz besonderes Dankeschön allen Genossinnen und Genossen sowie allen Sympathisantinnen und Sympathisanten für Euren tatkräftigen Einsatz im Wahlkampf. Wir wussten, dass wir zittern mussten, haben aber einen sichtbaren und geschlossenen Wahlkampf geführt. Gr... Weiterlesen


Bus und Bahn - Öfter, besser, kostenlos: Mobilität für alle – mit weniger Verkehr!

DIE LINKE will Vorrang für Bus, Bahn und Fahrrad. Für diese Ziele werben die LINKE-Direktkandidatin Rebekka Kämpfe und der Kreisverband DIE LINKE Hamm am 18.9.2021, ab 15 Uhr, am Maxicenter in Uentrop mit einer spektakulären Aktion: Sie platzieren dort einen großen Aufblasbus. 4 Meter lang und zwei Meter hoch ist das Anschauungsobjekt. Das soll... Weiterlesen