Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Archivierte Pressemeldungen aus Hamm

Hier befindet sich unsere Pressearchiv mit allen unseren Pressemeldungen.


DIE LINKE: Soziale und ökologische Politik für Uentrop

Mit Florian Meyer schickt DIE LINKE ihren Vertreter aus dem Umweltausschuss für die Wahl zur Bezirksvertretung Uentrop auf Platz 1 ins Rennen. Der 36 jährige Arbeitsvermittler wurde bei der Aufstellungsversammlung am 24.5.2020 einstimmig gewählt. Auf Platz 2 folgt Semra Izci, auf Platz 3, Tanja Thiemann, Platz 4, Melissa Khemri und auf Platz 5,... Weiterlesen


DIE LINKE stellt Team für die Bezirksvertretung Mitte auf

ÖPNV für alle, Abschaffung der Anliegerbeiträge, Erhalt der Krankenhäuser, studentisches Wohnen und Leben bleiben Schwerpunkte der Politik der LINKEN im Stadtbezirk. DIE LINKE zieht mit bekannten und neuen Gesichtern in den Wahlkampf. Auf einer Versammlung am 24.5.2020 wählten die Mitglieder den bisherigen Bezirksvertreter Roland Koslowski erneut... Weiterlesen


DIE LINKE OB-Kandidatin: Sandra Riveiro Vega

DIE LINKE ist startklar für die Kommunalwahl am 13.September. Bei ihrer Aufstellungsversammlung am Sonntag, 24.05.2020, wurde auch die Oberbürgermeisterkandidatin gewählt. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder des Kreisverbandes Hamm für die 38 jährige Sandra Riveiro Vega aus. Die Ahlenerin verfügt über langjährige Erfahrung in politischen... Weiterlesen


Tag der Arbeit: Arbeitsrechte gelten auch in der Krise

“Dieses Jahr findet auch der 1. Mai unter dem Eindruck der Coronakrise statt. Dass er gerade in Zeiten der Krise ein sehr wichtiger Feiertag ist, sehen wir besonders an den Reformen des Arbeitsrechts. Denn was viele vor einigen Wochen noch für schwer vorstellbar gehalten haben, ist im Windschatten dieser Krise von der Regierung durchgesetzt worden:... Weiterlesen


Es gibt 1000 Gründe um Danke zu sagen

Es gibt 1000 Gründe um Danke zu sagen und das auch öffentlich zu bekunden. In diesem Sinne ist die Zeitungsanzeige des Oberbürgermeisters und der im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen eine der Situation angemessene Geste. Wir wissen, Danke zu sagen ist bei Weitem nicht genug. Der Danksagung müssen Taten folgen:  Einmalzahlungen an besonders... Weiterlesen


Corona-Pandemie: Mehr häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder befürchtet

Zuhause bleiben – so lautet das Gebot der Stunde. Für viele Familien eine große Herausforderung, aber für von Gewalt betroffene Frauen und Kinder mehr als das. Opferverbände befürchten einen Anstieg der häuslichen Gewalt gegen Frauen und Kinder und warnen: Die ohnehin unterfinanzierten und mangelhaft ausgestatteten Frauenhäuser werden in absehbarer... Weiterlesen


Aktuelle Hinweise zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Einschränkung der Corona Pandemie entfallen die angesetzten Mitgliederversammlungen des KV Hamm, am 21., 22. und 27. März, sowie der Linksdialog zum Thema Grundgesetz, am 25. März. Die Sprechstunden des Kreisverbandes, eigentlich immer Mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr, werden ebenso ausgesetzt, wie die am... Weiterlesen


Fukushima Jahrestag: LINKE warnt vor Atommülltransporten über Hammer Stadtgebiet

„Am 11. März 2011 begann die Nuklearkatastrophe im japanischen Fukishima, deren Folgen bis heute andauern und uns mahnen, den Atomausstieg in Deutschland endlich umzusetzen. Die beim angeblichen Atomausstieg „vergessenen“ Uranfabriken in Gronau und Lingen müssen endlich geschlossen werden“, erklärt Florian Meyer, Geschäftsführer DIE LINKE Hamm und... Weiterlesen


08. März Internationaler Frauentag

„Wir haben uns bereits viele Rechte mühsam erkämpft, doch bis heute hält die Ungleichheit in der Gesellschaft an und wird durch ein Erstarken nationalistischer Parteien wieder in Frage gestellt“, so Vera Handel, Kreissprecherin der LINKEN Hamm. „So wollen diese die staatliche Unterstützung von Alleinerziehenden, meistens Frauen, drastisch kürzen.... Weiterlesen


LINKE fordert mehr Solidarität beim Elterngeld

„Immer mehr Väter nehmen Elterngeld in Anspruch, doch die durchschnittliche Bezugsdauer liegt weit unter der von Müttern. Es ist noch einige Luft nach oben bei der partnerschaftlichen Aufteilung von Erziehungs- und Sorgearbeit. Deshalb will DIE LINKE zwölf Monate Elterngeld für beide Elternteile, die nicht übertragbar sind, auf Bundesebene... Weiterlesen