Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Hamm

Erfahren Sie mehr über den Kreisverband und unsere Positionen.


DIE LINKE. NRW

Trotz wachsender Beschäftigung kein Licht am Ende des Tunnels

Zum Arbeitsmartkbericht NRW Mai 2018 Weiterer Rückgang der offiziell registrierten Arbeitslosenzahlen auch im Mai 2018 auf inzwischen 652.068 arbeitslose Menschen in NRW und damit der niedrigste Stand seit 1992. Mit dieser zentralen Botschaft präsentierte die Chefin der NRW-Arbeitsagentur, Christiane Schönefeld, ihre Presseinformation zum aktuellen Arbeitsmarktbericht. „Doch diese neoliberale Fassade verschleiert Monat für Monat, dass die tatsächliche Arbeitslosigkeit 903.948 arbeitslose Menschen ausweist und um 38% die offiziellen Zahlen übersteigt“, kommentiert der Sprecher für Arbeitsmarktpolitik im Landesvorstand der Partei Die Linke in Nordrhein-Westfalen, Jürgen Aust, die aktuellen Zahlen. Weiterlesen

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Presseerklärungen und unsere Termine. Wenn Sie sich über die Ratsarbeit und die Arbeit in den Bezirksvertretungen informieren möchten, wählen Sie bitte den Menupunkt Fraktion.

Kreisverband DIE LINKE. Hamm: Aktuelles

Gemeinsames Zeichen für Vielfalt und Toleranz

DIE LINKE beim "1. bunten Hammer" - Mit einem Infostand beteiligten sich DIE LINKEN Hamm zusammen mit Ratsfraktion und Linksjugend am 1. bunten Hammer. Neben Popcorn, Luftballons und thematisch passenden Flyer konnten sich zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger über die queerpolitischen Forderungen der LINKEN informieren. Ein Angebot, dass bei den Besuchern des Festes großen Anklang fand. Weiterlesen


LINKE solidarisch mit Protest gegen Geschäftsmodell “Amazon”

Amazon-Chef Jeff Bezos erhält heute Abend, 24.4.2018, in Berlin den "Axel Springer Award 2018", weil "er vor fast einem viertel Jahrhundert als Erster das Potenzial des Warenhandels im Internet erkannte" (Springer-Chef Döpfner). Vera Handel, Sprecherin der LINKEN Hamm, erklärt: "Ob das so auszeichnungswürdig ist, soll an dieser Stelle offen bleiben. Das Geschäftsgebaren von Amazon und der Umgang mit den MitarbeiterInnen ist es definitiv nicht. Beschäftigte von sechs deutschen Amazon-Standorten werden heute Abend vor dem Axel-Springer-Haus in Berlin-Kreuzberg gegen diese Preisverleihung protestieren. Auch die Kolleginnen und Kollegen aus Werne werden mit dabei sein und darauf aufmerksam machen, dass sie ohne Tarifverträge und gewerkschaftliche Rechte, dafür mit Befristungen, Überwachung und Schikane malochen müssen.” Weiterlesen


LINKE: Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

“Die Kontrolldichte muss weiter erhöht werden. Den massiven Betrug einiger Arbeitgeber dürfen wir uns nicht gefallen lassen”, mahnt Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN in Hamm, angesichts der jüngst veröffentlichten Zahlen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Bielefeld. “Die Beschäftigten werden um ihre Rechte und ihren Lohn betrogen - Staat, Sozialversicherungen und somit die Allgemeinheit um erhebliche Geldsummen, die wir zur Finanzierung des Gemeinwesens brauchen. Maloche satt und trotzdem nicht genug auf dem Teller, das trifft immer mehr Menschen in unserer Mitte. Dagegen müssen wir vorgehen!” Weiterlesen


Cannabis entkriminalisieren: Hoffnung auf LINKEN Antrag im Bundestag

In die Diskussion um die Gesetzgebung zum Umgang mit Cannabis schaltet sich nun auch der Geschäftsführer der LINKEN in Hamm, Florian Meyer, ein. Er reagiert damit auf den Bericht des WA vom 8. Februar 2018 und die vorausgegangen Äußerungen des Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), André Schulz. Der hatte eine Entkriminalisierung des Konsums gefordert. Weiterlesen


DIE LINKE steht ohne Wenn und Aber an der Seite der Belegschaften!

„DIE LINKE steht ohne Wenn und Aber an der Seite der Belegschaften“, erklärte Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN in Hamm, beim heutigen Warnstreik der IG Metall Hamm-Lippstadt auf dem Martin-Luther-Platz. Weiterlesen


Liebe Genossinnen, liebe Genossen,
liebe Freundinnen, liebe Freunde,
 
auch in diesem Jahr werden der KV Hamm und die Ratsfraktion Hamm wieder ein Sommerfest ausrichten.
Hiermit laden wir Euch ganz herzlich dazu ein.

Unser Sommerfest findet

am 01. September 2018 statt.

Start ist um 14.00 Uhr.

Abweichend von der Tradition wird unser Sommerfest nicht im Maximilianpark sondern im Lippepark Hamm im Stadtteil Herringen, Schacht Franz, 59077 Hamm (Dortmunder Str./Ecke Schachtstr.) stattfinden.

Ähnlich wie in den vergangenen Jahren soll es ein Familienfest werden. Es wird ein Kinderprogramm (Clown Pompitz), Kinderschminken, Livemusik (Abrocats), Bratwurst, Kaffee, Kuchen und Getränke geben. Ein Infotisch unserer Partei wird selbstverständlich vorhanden sein. Finanzielle Unterstützung erhalten wir dabei wie in den vergangenen Jahren wieder durch unsere NRW MdB's Sevim Dagdelen, Ingrid Remmers, Kathrin Vogler und Hubertus Zdebel. Selbstverständlich würden wir uns freuen, sie alle auf dem Sommerfest begrüßen zu können.
 
Wir freuen uns auf Euch als Gäste –
seid herzlich willkommen!


Für den Kreisverband Hamm      

Vera Handel
Sprecherin KV

Alisan Sengül
Sprecher KV

 

Für die Ratsfraktion
Roland Koslowski
Fraktionsgeschäftsführer

DIE LINKE. Kreisverband Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm

Fon: (02381) 997 66 84
Fax: (02381) 997 66 83

e-mail: info@dielinke-hamm.de
Soziale Netzwerke:

Anfahrt:



Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle

Mittwoch von 16:00 bis 19:00 Uhr und nach Vereinbarung

Der Song "Inklusion" der Frankfurter Band Blind Foundation ist 2013 in Kooperation mit Alexandra Cremer vom Netzwerk Inklusion Frankfurt entstanden. Wirklich sehens- und hörenswert! Zum Video geht es hier:

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Fraktionszeitung "Linksdruck"