Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Über 600 Teilnehmer bei Wahlkampfveranstaltung mit Oskar Lafontaine in Hamm.

Am Mittwochnachmittag waren beim Wahlkampfauftritt von Oskar Lafontaine an der Pauluskirche über 600 Zuhörer. Der Vorsitzende der Linkspartei nahm Stellung zur Bankenkrise, Griechenland, Afghanistan, Hartz IV und der Umgestaltung des Schulsystems. Während seiner Rede hat Oskar Lafontaine häufig begeisterten Applaus bekommen und war vor und nach seiner Rede von Interessierten umlagert. Die Kundgebung wurde über nahezu der gesamten Zeit der Veranstaltungsdauer durch Rechte massiv gestört. Die Polizei hat einen der Störer aus der  Rechten Szene festgenommen.